Umgang mit Enttäuschungen


Enttäuschungen entstehen, wenn die eigenen Erwartungen nicht erfüllt werden. Dies kann z.B. dadurch passieren, dass wir anderen vertrauen, uns selbst etwas vormachen, anderen glauben und plötzlich feststellen, dass wir uns getäuscht haben bzw. täuschen haben lassen. Dies ist im ersten Moment meist sehr schmerzhaft.

Wenn man allerdings die Perspektive wechselt und einen anderen Blick auf das Ganze wirft, kann man feststellen, dass eine Enttäuschung durchaus etwas Positives hat: Sie gibt uns Klarheit und befreit uns von falschen Annahmen. Mit diesem klaren Blick können wir uns neu aufstellen und unsere Energie neu ausrichten.

Perspektive wechseln. Klarheit gewinnen. Neue Wege beschreiten.